Hallo Freunde der Nacht, herzlich willkommen!


Natürlich habt Ihr die echten Stones seit Jahrzehnten kiloweise in Vinyl oder als CDs,
als Kassetten oder sogar noch als Mono-Tonbandspule von Neunzehnhundertachtundsechzig gebunkert.

Zumindest einmal im Leben sollte man sich das Original auch live gönnen.
Zugegeben: etwas schwierig bei diesen Ticketpreisen heutzutage.
Andererseits spielen die Glimmer Twins und Gefolge ja nicht alle Nase lang
in unseren Gefilden.

Und genau da haben wir was für Euch!!!

Ihr könnt die Stones jetzt immer wieder mal livehaftig haben - naja, fast beinahe echt.
Und das, so oft Ihr wollt und ohne Euer Budget zu sehr zu strapazieren!

Die Lösung heißt DIRTY WORK.

Wer wissen will, wer hinter diesem wohlklingenden Namen steckt, sollte sich
hier umschauen.



Und hier noch ein Appell in eigener Sache:

Wir bitten jede und jeden, die bzw. der bereits die Gelegenheit hatte, uns
auf der Bühne zu erleben und von der Darbietung angetan bis begeistert war,
einen Kommentar in unserem Gästebuch abzugeben, und seien es nur zwei Sätze.

Es ist natürlich schön für uns, nochmal schwarz auf weiß zu lesen, wie wir so
bei Euch angekommen sind.
Aber genauso wichtig ist uns, durch Eure Meinungsäußerungen den vielen anderen
Musikliebhabern da draußen zu vermitteln, daß es sich lohnt, sich für ein Konzert
von DIRTY WORK vom Sofa zu erheben und sich auf den mehr oder weniger
beschwerlichen Weg zu machen.

Danke für Eure Unterstützung!

Ja, und empfehlt uns natürlich weiter!
Wir spielen, wo immer man uns haben will:
zum "ganz normalen" Kneipenabend, zum Stadtfest, Open Air, zur Strandparty,
Firmenfeier, zum Richtfest, bei der Kneipenmeile, bei Festivals, Klassentreffen,
Bikerparties, Hoffesten, zu Geburtstag- und Hochzeitsfeiern, auch zur Silberhochzeit
(die meisten alten Stonesfans sind ja jetzt in dem Alter), Gartenparty und was es sonst noch
so geben mag.

Und wenn Ihr mal wieder Bock auf Stones live habt und wir in Eurer Nähe sind,
sattelt die Hühner und kommt vorbei!

Wir sehen uns in der Manege!



Nachtrag:

Wer übrigens bei einem unserer Konzerte dabei war und Fotos gemacht und/oder Videos mitgeschnitten hat und die uns gerne zur Veröffentlichung hier auf der Seite zur Verfügung stellen möchte, kann sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns immer über Unterstützung.

Natürlich wird der/die UrheberIn auf Wunsch gerne namentlich genannt.

Eine kurze Nachricht an unseren Webmaster genügt.